Spielberichte der SpVgg Pflummern-Friedingen Saison 2022/2023

 

SpVgg Pflummern-Friedingen, 1. Mannschaft:  

Kreisliga B2, SpVgg Pflummern/Friedingen – FV Neufra II 7:2 am 21.08.22:

Ein einem einseitigen Spiel legte die SpVgg den Grundstein zum Sieg schon in den ersten Minuten.

Torschütze der SpVgg: 1:0 , 2:0 B. Mayer, 1. und 4. Minute

3:0 , 5:2 N. Reichenberger, 12. und 62. Minute

4:0 S. Ademi 41. Minute

6:2 F. Lerner 64. Minute

7:2 B. Rieger 73. Minute

Kader SpVgg: R. Dyck, R. Berner, M. Lingnau, S. Lingnau, D. Leopold, P. Selg, B. Mayer, J. Henn, A. Mayer, S. Ademi, N. Reichenberger, F. Lerner, B. Rieger, C. Gihr, A. Diem

 

 

SpVgg Pflummern-Friedingen, 1. Mannschaft:

FV Bad Saulgau II – SpVgg Pflummern/Friedingen 1:5 am 28.08.22:

Bei konzentriertem ausspielen der Tormöglichkeiten hätte der Sieg in den letzten 15 Minuten auch noch deutlich höher werden können.

Torschütze der SpVgg: 0:1 , 0:2 N. Reichenberger, 13. und 43. Minute

0:3 , 0:4 B. Mayer, 52. und 59. Minute

0:5 C. Gihr 66. Minute

Kader SpVgg: R. Dyck, R. Berner, M. Lingnau, S. Lingnau, R. Luft, P. Selg, B. Mayer, A. Mayer, S. Ademi, N. Reichenberger, F. Lerner, B. Rieger, C. Gihr, L. Sautter, T. Koschuar, A. Diem

 

Am kommenden Sonntag spielt die SpVgg gegen die Sportfreunde Hundersingen II.

Der Gegner hat wieder alle zuvor verletzten Spieler zurück und ist sicher nicht zu unterschätzen.

 

Sonntag 04.09.2022 – 15:00 Uhr SpVgg Pflummern/Fried. I – SF Hundersingen II

 

 

SpVgg Pflummern-Friedingen, 1. Mannschaft:

Kreisliga B2, SpVgg Pflummern/Friedingen – SF Hundersingen II 4:1 am 04.09.22:

Die SpVgg tat sich anfangs schwer Torchancen heraus zu spielen. In der 30 min hatte der Schiedsrichter bei einer 50/50 Entscheidung zu Gunsten der SpVgg entschieden – es hätte auch Elfmeter für Hundersingen geben können. Nach vergebenen Möglichkeiten durch N. Reichenberger und B. Mayer ging es Torlos in die Pause. In der 2. Halbzeit hatte die SpVgg B. Mayer und die bessere Kondition.

 

Torschütze der SpVgg: 1:0 , 2:0, 3:0 B. Mayer, 50. / 56. und 65. Minute

4:1 C. Gihr, 90. Minute

 

Kader SpVgg: R. Dyck, R. Berner, M. Lingnau, S. Lingnau, D. Leopold, P. Selg, B. Mayer, J. Henn, A. Mayer, S. Ademi, N. Reichenberger, F. Lerner, V. Schramm, C. Gihr, L. Reichert

 

Am kommenden Sonntag reist die SpVgg zur SG Altheim II in die Nähe von Allmendingen. Der Gegner hat zu Hause alle Spiele gewonnen und darf nicht unterschätzt werden.

 

Sonntag 11.09.2022 – 13:15 Uhr SG Altheim II – SpVgg Pflummern/Friedingen I

 

 

SpVgg Pflummern-Friedingen, 1. Mannschaft:   

Kreisliga B2, SG Altheim II – SpVgg Pflummern/Friedingen 3:0 am 11.09.22:

In einem Spiel, bei dem nur sehr wenige der SpVgg`ler Normalform hatten, hat der Gastgeber verdient gewonnen. Spielerisch besser, kämpferisch besser, kaltschnäuziger vor dem Tor.

 

Kader SpVgg: R. Dyck, R. Berner, D. Leopold, P. Selg, R. Luft, B. Mayer, J. Henn, A. Mayer, S. Ademi, N. Reichenberger, F. Lerner, C. Gihr, L. Sautter, L. Reichert, S. Weggerle, F. Lerner, B. Rieger, A. Diem

 

Am kommenden Sonntag empfängt die SpVgg die Reserve von der SGM Blönried/Eberspach im Hart. Der Gegner hat noch 0 Punkte – jedoch alle bisherigen Spiele knapp verloren. Aufgrund der Leistung in Altheim hat die Heim-Elf was gut zu machen.

 

Sonntag 18.09.2022 – 15:00 Uhr SpVgg Pflummern/Friedingen I – SGM SC Blönried II/ SV Eberspach II

 

 

SpVgg Pflummern-Friedingen, 1. Mannschaft:  

Kreisliga B2, SpVgg Pflummern/Friedingen – SGM SC Blönried II/ SV Eberspach II 2:1 am 18.09.22:

Am vergangenen Sonntag war die SpVgg 90 Minuten bei der Sache. Bis auf die Chancenauswertung hatten die Zuschauer ihre Freude. So blieb das Spiel aber bis zur letzten Aktion spannend bei der der Gegner beinahe noch zum 2:2 gekommen wäre.

 

Torschütze der SpVgg: 0:1 (11.Minute)

1:1 D. Leopold 38. Minute

2:1 N. Reichenberger 76. Minute

 

Kader SpVgg: R. Dyck, R. Berner, M. Lingnau, S. Lingnau, D. Leopold, P. Selg, B. Mayer, J. Henn, A. Mayer, S. Ademi, N. Reichenberger, F. Lerner, V. Schramm, F. Lerner, B. Rieger

 

Am kommenden Sonntag spielt die SpVgg bei der SGM TSV Riedlingen II/ FV Altheim II in Altheim. Näher geht es nicht mehr. Wenn die SGM bisher in dieser Saison angetreten ist, hat sie gewonnen! Da muss die SpVgg vorne jede Chance nützen und hinten hoffen. Denn der Gegner wird seinerseits auch Chancen bekommen.

 

Sonntag 25.09.2022 – 13:15 Uhr SGM TSV Riedlingen II / FV Altheim II  – SpVgg Pflummern/Friedingen I

 

 

SpVgg Pflummern-Friedingen, 1. Mannschaft: 

Kreisliga B2, SGM TSV Riedlingen II/ FV Altheim II – SpVgg 4:2 am 25.09.22:

Die SpVgg hat sich nichts vorzuwerfen. Man gab über die gesamten 90 Minuten alles. Entscheidend bei dem Spiel war die Abwehrleistung. Und diese war beim  Gastgeber einen kleinen Tick besser. Es war mehr drin.

Mund abputzen – weiter geht`s.

 

Torschütze der SpVgg: 0:1 M. Lingnau 14.Minute

2:2 B. Mayer 30. Minute

 

Kader SpVgg: R. Dyck, R. Berner, M. Lingnau, L. Sautter, S. Lingnau, D. Leopold, P. Selg, H. Paul, B. Mayer, S. Ademi, N. Reichenberger, F. Lerner, B. Rieger, L. Reichert, T. Koschuar

 

Die SpVgg hat jetzt 3 Wochen Pause. Das nächste Spiel ist erst wieder am 23.10.22 in Öpfingen

 

 

SpVgg Pflummern-Friedingen, 1. Mannschaft:     

Kreisliga B2, SG Öpfingen II – SpVgg Pflummern/Friedingen 4:2 (3:0) am 23.10.22:

Bereits nach der 1. Halbzeit war das Spiel vorentschieden. Die SpVgg war nicht nah genug am Gegner und ging den Zweikämpfen zu oft aus dem Weg. In der Halbzeitpause stellte Trainer Reiner Blum um und die SpVgg bekam mehr Zugriff. Nach dem Anschlusstor durch N. Reichenberger drückte zwar die SpVgg aber zu einem Punkt reichte es leider nicht mehr.

 

Torschützen der SpVgg: 1:3 Noah Reichenberger 50. Minute

2:3 Leander Hehn 87. Minute

Kader SpVgg: D. Leopold, P. Selg, A. Mayer, M. Lingnau, S. Ademi, J. Henn,  R. Berner, L. Hehn, M. Mustafa, C. Gihr, S. Lingau, N. Reichenberger, H. Glaser, P. Rudolf, N. Ademi

 

Vorschau: Am kommenden Sonntag empfängt die SpVgg – hoffentlich in Bestbesetzung – den souveränen Tabellenführer Hohentengen II im Hart. Es wird wohl jeder genug Eigenmotivation mitbringen um den bis dato ungeschlagenen Tabellenführer besiegen zu wollen.

 

Sonntag 30.10.2022 – 15:00 Uhr SpVgg Pflummern/Fried. I – SV Hohentengen II

 

 

SpVgg Pflummern-Friedingen, 1. Mannschaft:

Kreisliga B2, SpVgg Pflummern/Friedingen – Hohentengen II 0:3 am 31.10.22:

Die SpVgg verlor gegen einen spielerisch besseren und kaltschnäuzigeren Gegner.  Man wehrte sich 90 Min. aber an dem Tag war Hohentengen nicht bei zu kommen.

 

Kader SpVgg: D. Leopold, H. Glaser, R. Berner, M. Lingnau, P. Selg, B. Mayer, J. Henn, A. Mayer, S. Ademi, N. Reichenberger, C. Gihr, B. Rieger, P. Rudolf, R. Dyck

 

SG TSG Ertingen/SV Binzw. II – SpVgg Pflummern/Friedingen 2:1 am 06.11.2022:

Eine unnötige Niederlage kassierte die SpVgg am vergangenen Sonntag. Nachdem man die erste Hälfte kpl. verschlafen hatte und glücklicherweise nur 1:2 zurück lag, spielte in der 2. Halbzeit nur noch die SpVgg. Trotz zahlreichen Chancen gelang aber das erlösende Tor leider nicht.

 

Torschütze der SpVgg: 1:2 N. Reichenberger, 37. Minute (FE)

 

Kader SpVgg: R. Dyck, R. Berner, M. Lingnau, P. Selg, B. Mayer, A. Mayer, S. Ademi, N. Reichenberger, L. Hehn, D. Leopold, J. Hehn, H. Glaser, B. Rieger, P. Rudolf, C. Gihr, M. Mentor, S. Lingnau

 

Kommenden Sonntag hat die SpVgg ein Heimspiel gegen Uttenweiler II.

Der Gegner ist stark, aber die SpVgg darf endlich auch wieder in die Spur kommen. Vorne die Chancen nutzen und hinten Fehler vermeiden – schon klappt`s

 

Sonntag 13.11.2022 – 14:30 Uhr SpVgg Pflummern/Fried. I – SV Uttenweiler II

 

 

SpVgg Pflummern-Friedingen, 1. Mannschaft:

Kreisliga B2, SpVgg Pflummern/Friedingen – SV Uttenweiler II 0:3 (0:2) am 13.11.22:

Am vergangenen Sonntag rannte die SpVgg lange zwei frühen Gegentoren nach. Obwohl das Spiel bis zum 0:3 ausgeglichen war, konnte die SpVgg Ihre Chancen einfach nicht nutzen. Der starke Torwart der Gegner war immer Sieger. Beim 0:3 war das Spiel dann entschieden.

 

Kader SpVgg: F. Lerner, R. Berner, M. Lingnau, S. Lingnau, D. Leopold, P. Selg, B. Mayer, J. Henn, A. Mayer, S. Ademi, P. Rudolf, N. Reichenberger, L. Hehn, C. Gihr

 

Das nächste Spiel ist am kommenden Samstag in Bad Buchau bei der Spielgemeinschaft vom Federsee. Die Gastgeber stehen mit 12 Punkten gleich da wie die SpVgg. Kann die SpVgg den Bock umstoßen?

 

Samstag 19.11.2022 – 12:15 Uhr SGM SV Bad Buchau/SV Oggelshausen/SV Kanzach II – SpVgg Pflummern/Friedingen I

 

 

SpVgg Pflummern-Friedingen, 1. Mannschaft:

Kreisliga B2, SGM Bad Buchau/Oggelshausen/Kanzach II – SpVgg Pflummern/Friedingen 2:2 (1:0) am 19.11.22:

Letzten Samstag kam die SpVgg noch zu einem glücklichen Punkt weil beide Tore erst in der Nachspielzeit erzielt wurden. Vier Hundertprozentige wurden zuvor vom SpVgg Sturm während dem Spiel versiebt. Letztendlich war es dann ein gerechtes Ergebnis.

Torschütze der SpVgg: 1:2 L. Hehn 91. Minute

2:2 Eigentor 92. Minute

 

Kader SpVgg: R. Dyck, P. Selg, M. Lingnau, A. Mayer, R. Berner, S. Ademi, D. Leopold, H. Glaser, B. Mayer, M. Mustafa, J. Henn, L. Hehn, P. Rudolf, C. Gihr, F. Lerner

 

Zum letzten Heimspiel 2022 empfängt die SpVgg die Spielgemeinschaft von Inneringen und Hettingen. Die Gäste stehen mit 19 Punkten auf Platz 5. Mit einer guten Leistung wie am vergangenen Samstag UND mit Schussglück ist gegen die Reserve vom ehemaligen SpVgg Trainer Uli Theurer evtl. was drin.

 

Sonntag 27.11.2022 – 14:30 Uhr SpVgg Pflummern/Friedingen I – SG Hettingen/Inneringen II

 

 

SpVgg Pflummern-Friedingen, 1. Mannschaft:  

Kreisliga B2, FV Neufra II – SpVgg Pflummern/Friedingen 3:3 (2:1) am 04.12.22:

Mit dem stark verbesserten Gastgeber und dem ungewohnten Kunstrasenplatz hatte die SpVgg lange Probleme. Präzise flache Bälle vermissten die Gäste Zuschauer bei manchen Spielern während des ganzen Spiels. Erst nach der Pause erspielte sich die SpVgg eine deutliche Feldüberlegenheit. Das 1:3 kam da zu einem sehr ungünstigen Zeitpunkt. Mit einem fulminanten Weitschuss und einem Kopfball in den Winkel rettete jedoch N. Reichenberger seinem Team wenigstens noch einen Punkt.

 

Torschützen der SpVgg: 1:2 S. Ademi 18 Minute (Elfmeter)

2:3 N. Reichenberger 70. Minute

3:3 N. Reichenberger 90. Minute

 

Kader SpVgg: R. Dyck, D. Leopold, P. Selg, A. Mayer, M. Lingnau, S. Ademi, J. Henn,  R. Berner, L. Hehn, C. Gihr, B. Mayer, F. Lerner, N. Reichenberger, H. Glaser, P. Rudolf

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar