Kreisliga A1, SG Ertingen/Binzwangen – SpVgg Pflummern/Fried. 7:2 am 16.10.16:

Kreisliga A1, SG Ertingen/Binzwangen – SpVgg Pflummern/Fried. 7:2 am 16.10.16:

In der 1. Halbzeit war das Spiel für alle Zuschauer sehr unterhaltsam. Beidseitig gab es gute Torchancen und das Spiel war ausgeglichen. Top-Torjäger Tobias Hahn war von Ertingen nie unter Kontrolle zu bekommen. Er war es auch, der die SpVgg mit 2 Toren in Führung schoss. Danach musste Pascal Rudolf verletzt raus und Ertingen gelang kurz vor der Pause noch der Anschluss zum 1:2. Direkt nach dem Anpfiff ein Elfmeter: Ertingen: 2:2. Das Spiel war dann bis zum 4:2 für Ertingen/Binzwangen in der 75 min. weiterhin umkämpft und sehenswert. Dann war der Wille bei der SpVgg gebrochen und ab da spielten nur noch die Hausherren, die dann noch 3 Tore machten. Was noch schlimmer als die Klatsche ist, zu den 5 Langzeitverletzten kommt jetzt noch einer mehr dazu. Gute Besserung Passi !

Aufstellung SpVgg: F. Weggerle, R. Szücs, L. Benger (A. Högner), B. Herter, H. Hofmann (M. Bossler), T. Peilike, P. Rudolf (H. Glaser), N. Geiselhart, J. Hahn, T. Hahn, R. Luft

Kreisliga AI, SpVgg Pflummern/Friedingen – FC Schelklingen/Alb 0:4 am 09.10.16:

Kreisliga AI, SpVgg Pflummern/Friedingen – FC Schelklingen/Alb 0:4 am 09.10.16:

Die SpVgg musste am Sonntag ohne 5 Stammspieler antreten. Dafür machten sie es in der 1. Halbzeit gut. Das Spiel war ausgeglichen, jedoch ohne große Torchancen auf beiden Seiten. Was aber auf das SpVgg Tor kam, hielt TW Flo Weggerle souverän. In der 50. Minute stand der Gäste-Mittelstürmer völlig frei und nutzte die Chance sofort mit einem unhaltbaren Schuss zum 0:1. Weil gleich im nächsten Angriff das 0:2 fiel, war das Spiel bereits zu diesem Zeitpunkt entschieden. Der SpVgg merkte man irgendwie an, dass sie an dem Tag kein Selbstvertrauen hatte. Die Gäste waren taktisch und spielerisch sicher nicht besser, aber jeder einzelne hatte den unbedingten Siegeswillen. In der Schlussphase machten sie dann mit ihren wenigen Möglichkeiten auch noch das 3. und 4. Tor. Fazit: Mund abputzen, weitermachen!

Aufstellung SpVgg: F. Weggerle, L. Benger, H. Glaser, T. Eckert (B. Teuscher), H. Hofmann (B. Rieger), B. Herter, P. Rudolf, R. Luft, J. Hahn, T. Hahn, M. Freuer